Leben und arbeiten in Zypern

Im tiefen Südosten Europas gelegen, bietet Zypern nicht nur viel Spaß im Urlaub, sondern hat sich in den letzten Jahren auch zu einer echten Drehscheibe für...

Zypern

Im tiefen Südosten Europas gelegen, bietet Zypern nicht nur viel Spaß im Urlaub, sondern hat sich in den letzten Jahren auch zu einer echten Drehscheibe für verschiedene Dienstleister entwickelt, die auf junge, mehrsprachige Fachkräfte angewiesen sind. Diese wunderschöne Insel ist tatsächlich ein Hit bei Auswanderern aus der ganzen Welt. Und wir wissen warum! Mit beeindruckenden 300 Sonnentagen im Jahr, Sandstränden und vielen Outdoor-Aktivitäten, die du in deiner Freizeit ausprobieren kannst, ist es eine einfache Entscheidung, deinen aktuellen Lebensstil gegen das zypriotische Leben einzutauschen. Das Land hat auch eine reichhaltige kulturelle Geschichte und hat jedem Auswanderer viel zu bieten. Egal ob du also zum Arbeiten oder zum Spaß haben nach Zypern ziehst,  du wirst diese Entscheidung nicht bereuen! 

Leben in Zypern 

Grundlegende Info über Zypern: 

  • Wetter: Wenn du dir sonniges und warmes Wetter wünschst, ist Zypern der richtige Ort für dich. Die Insel hat ein warmes mediterranes Klima mit langen, heißen Sommern und milden Wintern. Zypern liegt in einem der wärmsten Teile des Mittelmeers und die Winter werden im Allgemeinen nur bis zu 17 Grad “kalt”. 
  • Bevölkerung: Die Bevölkerung Zyperns ist ziemlich klein - nur 1,2 Millionen Menschen. 
  • Geschichte: Durch die 10.000-jährigen Geschichte hat die Insel viel gesehen. Sie beherbergt eine der ältesten aufgezeichneten Geschichten der Welt, hier wurde die legendäre Göttin Aphrodite geboren und Zypern wurde zahlreiche Male von den Ägyptern, Persern und Griechen kolonisiert und erobert. 

Wusstest du schon? 

  1. Zypern wurde 1960 von den Briten unabhängig und feiert am 1. Oktober den Unabhängigkeitstag.
  2. Es gibt 3 UNESCO-Weltkulturerben auf Zypern, unter anderem die Stadt Paphos.
  3. Zypern ist die drittgrößte und -beliebteste Insel im Mittelmeer.
  4. Die Insel ist in zwei Teile unterteilt, den Norden und den Süden. Der nördliche Teil wird als „Türkische Republik Nordzypern“ bezeichnet, während der südliche Teil als „Unabhängige Republik Zypern“ oder „Griechisches Zypern“ bezeichnet wird. 
  5. Zypern ist eine von nur zwei Nationen und die erste der Welt, die ihre Karte in ihre Flagge aufgenommen hat.  Die andere ist der Kosovo (falls es dich interessiert!).

 

Wohnen auf Zypern 

Ob du nun direkt am Strand wohnen oder weiter im Landesinneren bleiben möchtest, um näher an Wanderwegen, Hügeln und Wäldern zu sein, es gibt viele Möglichkeiten, wenn es darum geht, wo du wohnen möchtest.

Hier sind einige der wichtigsten Städte, in denen es die meisten Jobmöglichkeiten gibt: 

Nikosia 

Nikosia ist Zyperns Hauptstadt, die etwas im Landesinneren liegt und die perfekte Kombination aus Stadtleben, Stadtleben und Entspannung bietet. Obwohl die Stadt die Hauptstadt des Landes ist, wird sie manchmal von Expats übersehen, die so nah wie möglich am Strand sein möchten. Nikosia ist die beste Wahl, wenn du in die zypriotische Kultur eintauchen und das Leben in einer pulsierenden Stadt voller Charakter erleben möchtest. Die Stadt ist auch das Geschäfts- und Finanzzentrum des Landes, was sie zu einem perfekten Standort für junge Berufstätige macht, die in der Nähe des Büros wohnen und  Zugang zu vielen Unterhaltungs-, Nachtleben- und Einkaufsmöglichkeiten haben möchten.

Limassol District

Die Küstenstadt Limassol ist eine der beliebtesten Gegenden für Auswanderer, da sie ein sehr modernes Ambiente hat, kombiniert mit wunderschönen Stränden und Wassersportaktivitäten, wirst du dich niemals langweilen. Die Stadt hat viel zu bieten, unter anderem viel Geschichte und Charakter. Du befindest dich in unmittelbarer Nähe zu einigen der schönsten historischen Stätten der Welt, wie der Burg Limassol, den Amathus-Ruinen und der Moschee von Djami Kebir.

Paphos 

Paphos ist nicht nur der angebliche Geburtsort der griechischen Göttin Aphrodite, sondern auch ein großer Hit bei Touristen und Expats wegen ihrer wunderschönen Umgebung, unberührten Strände und malerischen Dörfer. Wenn du an einem Ort mit guter Anbindung an eine Reihe von Annehmlichkeiten, Flughafen- und Straßenverbindungen wohnen möchten, ist Paphos eine ausgezeichnete Option für dich. Obwohl die Stadt direkt an der Küste liegt, ist man auch nicht weit von der schönen und üppigen Landschaft entfernt.

    Famagusta

Limassol                                                                          Famagusta

Unterkunft auf Zypern

Obwohl mehr als 70 % der Einwohner Zyperns ein Eigenheim besitzen, gibt es immer noch einen großartigen Mietmarkt für Expats, die auf die Insel ziehen. Wir empfehlen immer, mit der Anmietung zu beginnen, noch bevor du in dein neues Land ziehst. Auf diese Weise kannst du verschiedene Orte ausprobieren, um zu sehen, welchen du bevorzugst. Sobald du dich eingelebt hast, kannst du entscheiden, ob du Eigentümer werden möchtest. Überprüfe Facebook-Gruppen wie „Häuser zum Verkauf & Wohnungen zu vermieten - Zypern“ oder Websites wie https://www.spiti24.gr/en/to-rent/property/cyprus oder https://www.bazaraki.com/real- Anwesen/Häuser-und-Villen-mieten/. Die beste Zeit für die Suche nach einer Unterkunft in Zypern ist die Nebensaison. Es gibt nicht nur mehr Möglichkeiten für kurzfristige Unterkünfte, sondern du kannst möglicherweise auch einen längeren Aufenthalt zu einem vernünftigen Preis aushandeln. 

Die Mietpreise auf Zypern sind sehr günstig, was das Leben auf der Insel für jeden Auswanderer zu einer äußerst günstigen Option macht. Für rund 400 Euro im Monat kannst du ein Studio-Apartment in einer der Städte mieten. Wenn du in einer der Großstädte wohnen möchtest  und dir eine größere Wohnung wünschst, kostet dich das nur etwa 500-750 € im Monat. Die meisten Mietverträge in Zypern haben eine Laufzeit von 12 Monaten, und es ist wichtig zu überprüfen, was in deinem Mietvertrag enthalten ist, bevor du etwas unterschreibst. Abhängig von deinem Vermieter musst du möglicherweise auch nach anderen Unternehmen suchen, um Verträge für Strom und Wasser zu unterzeichnen. Diese können bis zu 100 Euro im Monat kosten. Wenn du in Zypern einen Mietvertrag unterzeichnen, wirst du in der Regel wie in anderen Ländern aufgefordert, eine Kaution und deine erste Monatsmiete im Voraus zu zahlen. Aber denk daran:  zahle nichts  vor Vertragsabschluss. Überprüfe zuerst die Wohnung und das Zimmer und unterschreibe dann den Vertrag. 

Verkehr und öffentliche Verkehrsmittel 

Sich in Zypern fortzubewegen ist im Vergleich zu den gut vernetzten europäischen Großstädten vielleicht etwas schwieriger, aber für Expats sollten es nicht allzu schwierig sein, von A nach B zu kommen. 

Es gibt kein Eisenbahnsystem in Zypern, also kann man sich entweder mit dem Bus oder mit dem Auto fortbewegen – tatsächlich besitzen die meisten Menschen über 21 in Zypern ein Auto, um die öffentlichen Verkehrsmittel zu vermeiden. Vergiss nicht, dass Zyprioten auf der linken Straßenseite fahren und trotz der unterschiedlichen Meinungen, die du möglicherweise hören wirst, ist der Fahrstandard ganz in Ordnung. 

Auf der Insel werden vier verschiedene Buslinien angeboten, die dir die Fortbewegung erleichtern. Wenn du darüber nachdenkst, Busse als Hauptverkehrsmittel zu nutzen, kannst du Fahrkarten im Bus oder Smart Cards nur an den örtlichen Verkaufsstellen kaufen. Wenn du planst, häufig mit dem Bus zu fahren, empfehlen wir dir, die wiederaufladbaren Karten zu kaufen. Beachte, dass einige Linien ab 19:00 Uhr nicht mehr fahren und am Wochenende möglicherweise nicht so oft fahren. Informiere dich daher über die günstigsten Buslinien, um zur Arbeit oder wohin du möchtest zu fahren. 

 

Andere Auswanderer finden

Für ein Land mit einer Bevölkerung von etwas mehr als einer Million Einwohnern sind derzeit eine beeindruckende Anzahl von 110.000 Expats auf Zypern. In den großen Städten findest du viele andere Expats aus der ganzen Welt, und aufgrund der vielen Touristen wird es dir nicht schwerfallen, andere internationale Leute zu treffen!

Es gibt auch viele Expat-Gruppen, die du online finden kannst, die Treffen, Veranstaltungen und Ausflüge organisieren. Du findest diese Gruppen, indem du einfach den Namen der Stadt, in die du umziehst, googelst und "Expat Groups" oder "International Groups" hinzufügst. Es gibt auch Gruppen auf Facebook, in denen du Auswanderer finden, die anderen Auswanderern in verschiedenen Angelegenheiten helfen. 

Natürlich findet jeder gerne andere Leute aus seinem Heimatland oder anderen Teilen der Welt, nimm dir aber auch die Zeit, einige der Einheimischen kennenzulernen (Zypern sind sehr freundlich und aufgeschlossen). So könntest du möglicherweise zu den besten Orten und Orten gelangen, von denen du sonst nie erfahren würdest, wenn du keine Wegbeschreibung von einem Zyprioten hättest! 

 

Die Sprache lernen 

Auf Zypern spricht man eine Mischung aus Türkisch, Griechisch und Englisch. Dies ist eine ausgezeichnete Nachricht für Leute, die Englisch gelernt haben, da du dich leicht mit den Einheimischen unterhalten kannst. Es ist jedoch immer am besten, ein paar lokale Redewendungen zu lernen, die während deiner Zeit in Zypern nützlich sein können. 

  • Hallo - Ya sas (Γεία σας) oder Ya sou (Γεία Σου)

  • Guten Morgen - Kalimera (Καλημέρα) 
  • Ja / Nein - Ne (Ναί) / Ohi (Όχι) 
  • Wie geht es dir? - Pos ise? (Πως είσαι?) 
  • Danke - Efharisto (Eυχαριστώ)) 

 

Arbeiten in Zypern 

Wenn du dich für eine Karriere in Zypern entscheidest, kannst du in vielen verschiedenen Branchen arbeiten, was äußerst nützlich ist,  falls du dich dazu entscheidest, in Zukunft wieder nach Hause oder in ein anderes Land zu ziehen. Darüber hinaus beträgt der derzeitige Körperschaftsteuersatz Zyperns nur 12,5 %, was es zu einem begehrten Standort für internationale Unternehmen macht! 

Einige der wichtigsten Branchen in Zypern, die für Expats von Interesse sein könnten, sind: 
 

  • Tourismus: Zypern ist eines der geschäftigsten Urlaubsziele im Mittelmeer, und ein Großteil des Einkommens des Landkreises hängt von einem ständigen Strom von Urlaubern ab, die die Insel besuchen. Der Sektor bietet viele Jobs für jeden Expat, der auf der Insel leben möchte. 
  • Outsourcing: Die Leichtigkeit, mehrsprachige Talente anzuziehen, die niedrigen Lebenshaltungskosten und die Körperschaftsteuer machen Zypern zu einem großartigen Standort für den BPO-Sektor, der auf dem heutigen Markt zu einem wichtigen Wirtschaftszweig wird. 
  • i-Gaming: Zypern hat sich zu einem perfekten Standort für regulierte Online-Wetten und -Spiele weltweit entwickelt. Das bedeutet, dass das Land spannende Möglichkeiten für neue Unternehmen und etablierte Betreiber bietet, die ein gut reguliertes und steuerfreundliches Umfeld suchen. Da diese Glücksspielunternehmen in verschiedenen Ländern tätig sind, suchen sie ständig nach Talenten, die Englisch und eine andere Sprache sprechen. 
  • IT & Finanzen: Zypern hat in letzter Zeit einen Geschäftsboom erlebt, der es der IT- und Finanzbranche ermöglicht hat, zu gedeihen. Das Beste daran ist, dass diese Branchen normalerweise immer auf der Suche nach mehrsprachigen Talenten sind, um alle ihre Kunden zu erreichen. 

Aphroditen Felsen

 

Arbeitsumgebung und Kultur

In Zypern beträgt die typische Wochenarbeitszeit 38 Stunden und  5 Tage pro Woche und du hast Anspruch auf 20 bis 24 Tage Jahresurlaub. Die Gehälter sind abhängig von Qualifikation, Erfahrung, Unternehmen, Branche und Standort. Im Allgemeinen sind die durchschnittlichen Löhne im Land mit den Lebenshaltungskosten recht ausgeglichen. In Zypern gibt es keinen nationalen Mindestlohn.

Die Arbeitskultur in Zypern basiert auf drei Hauptelementen; Respekt, persönliches Vertrauen und Gastfreundschaft. Es liegt ein solider Fokus darauf, Verbindungen und Beziehungen zu den Menschen aufzubauen, mit denen du arbeitest. Aus diesem Grund wirst du feststellen, dass die meisten Zyprer viel lieber ein persönliches Treffen als eins über das Telefon haben. Das Arbeitsumfeld kann recht hierarchisch sein. Während auf  Führungsebene Ehrerbietung gezeigt wird, kann bei Kollegen mit einer ähnlichen Position ein informeller Ansatz verwendet werden. Aber auch wenn es  informell  zugeht, solltest du mit der Verwendung der Vornamen immer  warten, bist du dazu aufgefordert wirst . In einem internationalen Umfeld können die Dinge jedoch völlig anders sein. 

Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass deine zypriotischen Kollegen dich zu einem Kaffee in ein Kafenio (ein typisches Café) einladen oder zusammen zu Mittag essen wollen, bevor sie über Geschäfte sprechen. Dies ist nur eine weitere Möglichkeit, eine persönliche Beziehung zu dir aufzubauen und dich besser kennenzulernen.

Pünktlichkeit ist den Zyprioten wichtig, und sie arrangieren Termine auch gerne lange im Voraus. Wenn du ein Meeting betrittst, ist es höflich, deine Partner auf Griechisch mit „kaliméra“ für „Guten Morgen“ oder „kalispéra“ für „Guten Abend“ zu begrüßen. Und wenn das Meeting vorbei ist, solltest du dich von jeder Person individuell verabschieden.

 

Steuern 

Zypern hat eine der niedrigsten Einkommenssteuern der Welt. Du zahlst keine Einkommenssteuern, wenn du weniger als 19.500 Euro im Jahr verdienen! Ab diesem Betrag gilt ein anrechenbarer Satz, je nachdem, in welcher Höhe dein Jahresgehalt liegt:

 

Von

Bis (EUR)

Steuersatz (%)

kumulierte Steuer (EUR)

0

19,500

0

0

19,501

28,000

20

1,700

28,001

36,300

25

3,775

36,301

60,000

30

10,885

60,001

und höher

 35

 

Darüber hinaus wird der Sozialversicherungsbeitrag in Zypern sowohl vom Arbeitnehmer als auch vom Arbeitgeber getragen und beträgt jeweils 8,3%. Diese Beiträge sind für die Aufrechterhaltung des Sozialstaats wichtig und umfassen Folgendes:

Art der Versicherung

Vom Arbeitgeber bezahlt

Vom Arbeitnehmer bezahlt

Insgesamt

Sozialversicherung

8.3%

8.3%

16.6%

Abfindungsversicherung

1.2%

-

1.2%

Training und Entwicklung*

0.5%

-

0.5%

Sozialer Zusammenhalt

2.0%

-

2.0%

Insgesamt

12.0%

8.3%

20.3%

 

Networking

Wenn du in ein neues Land ziehst, in dem du niemanden kennst, ist es wichtig, ein eigenes Netzwerk von Fachleuten zu finden, die möglicherweise auch in deiner Branche arbeiten und dir helfen können, deine Karriereaussichten zu verbessern. 

Wie in vielen anderen Ländern gibt es auch in der Hauptstadt Nikosia eine wachsende Startup-Kultur, aber sie ist nichts im Vergleich zu größeren europäischen Städten, daher kann es schwierig sein, neue Leute kennenzulernen – aber es gibt immer einen Weg! Man kann Networking-Events bei Google ganz einfach finden, indem man nach „Networking-Events in Nikosia“ oder „Treffen du Geschäftsleute in Zypern“ suchst. Du kannst sogar nach Gruppen auf Facebook oder auf Eventbrite zu jedem Thema in jedem Sektor oder Bereich nach Events suchen, die Geschäftsleute des Landes verbinden!

 

Ankunft in Zypern 

Seit 2004 gehört Zypern zur EU. Das heißt, wenn du auch aus einem EU-Land kommst, ist es ziemlich einfach, auf die Insel zu ziehen. Du musstlediglich eine langfristige Aufenthaltserlaubnis beantragen. Damit kannst du dich länger als 120 Tage im Land aufhalten und ist 5 Jahre lang gültig.

Um die Registrierungsbescheinigung zu beantragen, die im Allgemeinen als „der gelbe Zettel“ bekannt ist, buchst du einen Termin und wendest dich an das Standesamt und die Einwanderungsbehörde in der Region Zyperns, in der du lebst. Du musst die folgenden Dokumente mitbringen: 

  • Kopie deines Reisepasses 
  • Arbeitsverträge, die von dir und deinem Arbeitgeber unterschrieben wurden
  • Mietvertrag 
  • 2 Passbilder (diese werden möglicherweise im Büro gemacht) 
  • Ein Antragsformular (genannt MEU1) 
  • Zahlung einer kleinen Gebühr (ca. 10€)

Die Behörde prüft dann deinen Antrag, mache dir aber keine Sorgen, wenn es eine Weile dauert, bis du etwas von ihr hörst, da es immer wieder zu Verzögerungen kommt. Nachdem dein Antrag genehmigt wurde, musst du den gelben Zettel im Sekretariat abholen. 

 

Danach kannst du deine Steueridentifikationsnummer (TIC), eine 8-stellige Zahl mit einem Buchstaben am Ende, beantragen, wenn dein Bruttogehalt 19.500 € übersteigt (weil du dann Steuern zahlen musst!). Dazu musst du dich mit folgenden Unterlagen an das örtliche Bezirksamt wenden: 

  • Das ausgefüllte TD2001 Formular 
  • Deine Meldebescheinigung (Gelber Zettel)
  • Dein Pass ist nicht erforderlich, aber immer gut dabei zu haben. 

*Tipp: Sobald du deine TIC erhalten hast, solltest du nach deiner Unique Registration Number (eine 17-stellige Nummer) fragen – notwendig für die spätere Registrierung in TAXISnet. Auf dieser Plattform kannst du deine Steuererklärung abgeben und deine Steuern überprüfen. 

 

Gesundheitssystem in Zypern 

Das Gesundheitssystem in Zypern ist dem vieler anderer europäischer Länder sehr ähnlich und wird allgemein als sehr hoch angesehen. Es ist in öffentliche und private Sektoren unterteilt. 

Das staatliche System, auch als Allgemeines Gesundheitssystem (GESY) bekannt, ist für die Einwohner Zyperns noch relativ neu. Dieses neue System zielt darauf ab, die gesamte Bevölkerung abzudecken, die Zugänglichkeit zu verbessern und ineffiziente  Dienstleistungen zu beseitigen. 

Die zyprische staatliche Krankenversicherung deckt derzeit die medizinische Grundversorgung, Facharztversorgung, Krankenhausaufenthalt, Laborarbeit, Mutterschaftspflege und einige Rezepte ab... Normalerweise ist die Gesundheitsversorgung in Zypern recht erschwinglich. Beachte jedoch, dass einige Dienstleistungen eine geringe Gebühr beinhalten, die von deinem Bruttoeinkommen abhängt. Außerdem ist die gute Nachricht für Englischsprachige, dass die meisten Ärzte in Zypern auch Englisch sprechen, sodass du dir nie Sorgen machen musst, dass sie dich in einem medizinischen Notfall nicht verstehen!

Auch private Gesundheitsdienste florieren in Zypern. Du kannst aus 134 privaten Einrichtungen im ganzen Land (meist in urbanenGebieten) wählen, darunter gewinnorientierte Krankenhäuser, Polikliniken, Kliniken, Diagnosezentren und unabhängige Praxen. 

 

Ein Bankkonto auf Zypern eröffnen

Wenn du nach Zypern ziehst, kannst du dein Bankkonto aus deinem Heimatland behalten. Es können jedoch Probleme aufkommen, wenn man eine Immobilie mieten will oder von der Arbeit bezahlt werden will, da diese Zahlungen normalerweise nur auf ein zyprisches Bankkonto erfolgen können. Daher ist es als Expat am besten, ein zypriotisches Bankkonto zu eröffnen - es wird dein Leben viel einfacher machen! 

Einige der beliebtesten Banken in Zypern sind:

  • Alpha Bank
  • AstroBank
  • Bank of Cyprus
  • Eurobank Ergasias

Die Eröffnung eines Bankkontos in Zypern ist unglaublich einfach, aber du musst alle korrekten Dokumente mitbringen, wenn du zur Bank gehst, um ein Bankkonto zu eröffnen (Banken sind in Zypern von Montag bis Freitag von 8.30 bis 13.30 Uhr geöffnet). Diese Dokumente hängen von der jeweiligen Bank ab, aber du benötigen in der Regel: 

  • Einen gültigen Reisepass oder Personalausweis (manche benötigen möglicherweise Ihre Meldebescheinigung) 
  • Adresse und Kontaktdaten 
  • Einen aktuellen Kontoauszug deiner vorherigen Bank 
  • Mietvertrag oder Rechnung als Nachweis dafür, dass du auf Zypern wohnst

Du musst auch mit einer geringen Jahresgebühr für die Führung eines Girokontos oder einer Kreditkarte rechnen. Diese Gebühren betragen in der Regel etwa 10 € pro Jahr. Die Gebühren für Geldautomaten und Servicegebühren variieren ebenfalls; in einigen kleineren Städten und Dörfern kann man bis zu 5 € für Abhebungen zahlen.

Kyrenia   Limassol

Kyrenia Bucht                                                                                      Limassol

Die Hauptgründe für einen Umzug nach Zypern 

Tatsächlich ziehen derzeit immer mehr Expats nach Zypern. Und wir sind nicht überrascht! Diese paradiesische Insel im östlichen Mittelmeer und Teil der EU bietet niedrige Steuern, einen entspannten Lebensstil, wachsende Gemeinden und gute Verkehrsverbindungen zum Rest von Europa und dem Nahen Osten. Dieses kleine Land bietet viele Möglichkeitenfür Leute, die im Ausland leben und arbeiten möchten. 

Für diejenigen von uns, die einen Outdoor-Lebensstil anstreben, gibt es zum Leben kaum keinen besseren Ort als Zypern. Man ist nie zu weit weg vom Strand zum Segeln, Schwimmen oder Schnorcheln, gleichzeitig ist man auch in der Nähe von wunderschönen Wäldern, Hügeln und Wanderwegen - es ist wirklich das Beste aus beiden Welten!

Hier sind unsere 10 wichtigsten Gründe, warum du nach Zypern ziehen solltest: 

  1. Tolles Wetter und ganzjährige Sonne 
  2. Möglichkeiten für einen unterhaltsamen, aktiven Lebensstil 
  3. Eine Mischung aus schönen Stränden und üppigen Waldgebieten 
  4. Niedrige Lebenshaltungskosten & niedrige Mietkosten 
  5. Viele Einheimischen sprechen Englisch 
  6. Viele Expats zum Kennenlernen 
  7. Extrem entspannte Arbeitsatmosphäre 
  8. Hervorragende Flugverbindungen zum Rest Europas 
  9. Viel Geschichte und Charakter 
  10. Freundliche und gastfreundliche Menschen 

Wenn dich also der Gedanke, auf Zypern zu leben und zu arbeiten, anzieht, schau dir doch mal ein paar der Stellenangebote an, die wir hier bei Workwide im Land anbieten!

Ayia Napa

Ayia Napa

Finde deine Wohnung in Zypern

Was wir machen

Auf Workwide findest Du Deinen perfekten Job im Ausland. Es ist einfacher als Du denkst! Denn seit 2014 haben wir schon Tausenden von Deutschen dabei geholfen, diesen Schritt zu wagen. Workwide ist die größte Plattform mit deutschen Jobs im Ausland! Du kannst auch einfach ein Profil erstellen, um direkt mit unserem hilfsbereiten Recruiterteam zu sprechen. Wir können dir Jobs vorschlagen und dir alle Fragen rund ums Arbeiten im Ausland beantworten.

Kontakt

[email protected]

+49 361 55897933

Workwide Group

Arnstädter Straße 50

99096 Erfurt

Workwide Spain SL

Calle del Marqués de Guadiaro nr 5

29008 Malaga

Copyright © 2024 Workwide Group, All Rights Reserved
FacebookLinkedinInstagram

Cookies

Workwide.de benutzt Cookies um die bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. Durch die weitere Anwendung dieser Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.